Einloggen

Benutzername
Passwort

Einführung: Chakren

Chakra bedeutet im Sanskrit "Rad". Im Gleichgewichtszustand sind sie mit Wirbeln vergleichbar, die sich gleichmäßig drehen - sind sie dagegen unausgeglichen, kann man eine energetische Stagnation wahrnehmen. Wir sind tief beeinflusst von der Art und Weise, wie Energie durch die Chakren fließt. Ausgewogene Chakren lassen die Energie frei fließen und fördern Gesundheit, Vitalität und Harmonie. Ungleichgewichte erzeugen eine breite Palette von Unwohlsein und Beschwerden. Jedes Chakra wird durch eine bestimmte Farbe stimuliert, die mit einer eigenen Frequenz schwingt. Durch Yoga, Meditation, Farbtherapie sowie mit Kristallen, Blütenessenzen und ätherischen Ölen können die Chakren wieder ins Gleichgewicht gebracht und energetisiert werden. Wenn die Chakren ausgeglichen sind, können sich gewohnte Verhaltensmuster und Emotionen ändern und neue Aktionen und Reaktionen treten auf. Dies ist der Beginn einer Reise tiefgreifender Heilung und Transformation.

Giulia Tagliapietra (Therapeutin auf Namala-Italien)


Reservierter Bereich

Kurskalender

April   2024
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Kommende Kurse

Pendelkurs
27/Apr/2024
Energetische Methoden
Preis: €75,00
Banner290x290